Tennisclub Blau-Weiß Gersweiler
   

Schade schade schade

Am Montag wurde das wegen des schlechten Wetters verlegte Spiel gegen den Tennisclub aus Scheidt bestritten. Gleich morgens um 10 Uhr zu Beginn der Woche mussten wir erkennen, dass wir einem übermächtigen Gegner gegenüberstanden.. Zudem durch Urlaub und Verletzungen gehandicapt und nur mit vier Spieler antretend machte diese Herkulesaufgabe nicht leichter.

Sah man sich die Leistungsklassen unserer Gegner an, waren diese bis zu 12 !! Klassen besser eingeordnet. Das dies zu dem Ergebnis führte, dass wir leider kein einziges Spiel gewinnen konnten, war klar. Ein Meisterschaftsmitfavorit hat deutlich seine Visitenkarte abgegeben.

Eingesetzte Spieler: Willi Verch, Karl Georg Dorfner (ESV), Michael Schnober und Hans Berndt. Leider sieht es auch für das nächste Spiel am Mittwoch, dem 15.05.2019 bei der TC Lisdorf-Beaumareis personell nicht viel besser aus. Wir schauen aber optimistisch in die Zukunft, wenn alle an Bord sind.